News date menu

Category list

SPD vor Ort in Affeln.

Das Konzept zur Sanierung und Neubau der Sozial- und Umkleideräume in der Mehrzweckhalle und am Sportplatz in Affeln ist sehr detailliert und aufschlussreich.

Am Donnerstag war die SPD-Fraktion vor Ort um sich ein eigenes Bild zu machen und auch mit den Verantwortlichen über das Konzept zu sprechen. Der Vorsitzende des Sportvereins, Andreas Mühlendorf führte die Fraktionsmitglieder durch die Räumlichkeiten und erläuterte die geplanten Maßnahmen. Die Notwendigkeit der Renovierungsarbeiten wurden bei der Besichtigung schnell erkannt. Hier ist noch alles aus den Anfangszeiten vor rund 35 Jahren, erklärte Andreas Mühlendorf. Neben den Arbeiten an Dusch- und Umkleideräume ist auch ein neues Vereinsheim geplant. Auch hierbei sieht die SPD ein gutes Konzept und die Notwendigkeit der neuen Räume. Wenn der umfangreiche Bestand des Jugend- und Freizeitangebotes weiterhin gesichert sein soll, sind die geplanten Maßnahmen notwendig.

Das rund die Hälfte der Gesamtkosten von 138.000 € durch Eigenleistung und Spenden aufgebracht werden, spricht für die intensive Gemeinschaft des Vereins. Deshalb finden sie auch die volle Unterstützung der SPD, so der Fraktionsvorsitzende Peter Müller direkt im Anschluss des Gesprächs an den Vereinsvorsitzenden Andreas Mühlenfeld.